Junge Leute Handytarif

Bei uns findest du deinen neuen Handyvertrag mit oder ohne Smartphone. Profitiere von attraktiven Angeboten und Rabatten für Schüler, Studenten und Junge Leute bis 29.

otelo Young

Die Allnet-Flat für Junge Leute

19,99 im Monat

  • 5 GB statt 2 GB Highspeed-Internet
  • Bis zu 42,2 Mbit/s
  • Beste D-Netz Qualität
  • Allnet-Flat in alle deutschen Netze
  • SMS-Flat in alle deutschen Netze

o2 Free M

Unser Preis-Leistungs-Tipp von o2 für Junge Leute

24,99 im Monat

  • 10 GB Highspeed-Internet
  • LTE Max (bis zu 225 Mbit/s)
  • Endlos surfen (mit bis zu 1000 Kbit/s)
  • Allnet-Flat in alle deutschen Netze
  • SMS-Flat in alle deutschen Netze

Smartphone für Junge Leute

Handyvertrag für Junge Leute

Junge Leute Tarif mit Handy

Der Junge Leute Tarif mit Handy besteht heute meist aus einem aktuellen Top-Smartphone sowie einem Handyvertrag mit einer Allnet-Flat, einer SMS-Flat sowie einer Internet-Flat mit einem begrenzten Highspeed-Datenvolumen. Einen Junge Leute Tarif mit Handy bieten einige Anbieter speziell für Studenten, Schüler, Auszubildende, Wehrdienstleistende, Bundesfreiwilligendienstleistende und alle jungen Leute unter 29 oder 20 Jahren an. Um einen Junge Leute Tarif mit Handy zu bekommen muss man also meistens mindestens 18 Jahre und maximal 29 Jahre alt sein. Manche Anbieter erfordern für den Junge Leute Tarif mit Handy mindestens einen Nachweis über das Alter, oft aber auch einen Nachweis über das Studium oder die Ausbildung. Wie du an deinen Junge Leute Tarif mit Handy kommst, erfährst du hier bei uns. Einen Junge Leute Tarif mit Smartphone gibt es zum Beispiel bei der Telekom, aber auch Vodafone bietet einen Junge Leute Handytarif mit Handy, genauso wie o2 mit seinen Angeboten für einen Handytarif für Junge Leute. Weitere Anbieter für einen Junge Leute Tarif mit Smartphone sind 1und1, BASE oder otelo.

Junge Leute Tarif ohne Handy

Nicht jeder braucht zum neuen Junge Leute Tarif unbedingt auch ein neues Handy oder Smartphone. Deswegen findest du bei uns auch eine Vielzahl von Angeboten für einen Junge Leute Tarif ohne Handy. Manche Schüler oder Studenten sind mit ihrem aktuellen Smartphone noch sehr zufrieden und wollen sich eigentlich auch gar nicht auf ein anderes Handy umstellen. Damit du trotzdem sparen kannst und nicht auf die normalen Angebote der Anbieter angewiesen bist, gibt es ebenso auch bei vielen Mobilfunkanbietern einen Junge Leute Tarif ohne Handy. Dabei ist die monatliche Grundgebühr für deinen Junge Leute Handyvertrag dann entsprechend niedriger, weil du nicht monatlich auch noch dein neues Smartphone abbezahlen musst. Manchmal gibt es auch attraktive Angebote für Junge Leute Tarife ohne Smartphone, wo du statt des Smartphones dann eine einmalige Auszahlung auf dein Konto erhältst. Und mal ehrlich: welcher Schüler, Student oder Azubi freut sich denn nicht über mehr Geld auf dem Konto? Also los und hol dir jetzt deinen Junge Leute Tarif ohne Handy von einem der zahlreichen Anbieter auf unserer Webseite.

Was ist ein Handytarif für Junge Leute?

Ein Handytarif für Junge Leute ist ein spezieller Handyvertrag, der sich ausschließlich an junge Menschen richtet. Das Höchstalter für den Abschluss variiert von Anbieter zu Anbieter, liegt in der Regel jedoch maximal bei 29 Jahren.

Wer kann einen Handytarif für Junge Leute buchen?

Ein Handytarif für Junge Leute kann von allen Personen gebucht werden, die mindestens 18 und bis zu 29 Jahre (Höchstalter variiert von Anbieter zu Anbieter) alt sind. Des Weiteren richten sich viele Handytarife für Junge Leute auch speziell an Auszubildende, Schüler, Studenten, Bundesfreiwilligendienstler und Wehrdienstleistende. Für den Abschluss eines Junge Leute Handytarifes ist in der Regel ein Altersnachweis erforderlich. Bei Studenten, Auszubildenden, Schülern, Bundesfreiwilligendienstleistenden und Wehrdienstleistenden wird außerdem oft auch ein Nachweis über die Ausbildung oder Tätigkeit bzw. eine Immatrikulationsbescheinigung verlangt.

Gibt es auch Handytarife für Junge Leute unter 18?

Handytarife für Junge Leute richten sich in der Regel an volljährige Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Bei manchen Anbietern ist der Abschluss eines Junge Leute Handyvertrages auch für Personen möglich, die jünger als 18 Jahre sind. In diesen Fällen ist dann jedoch meist eine Einwilligung der Eltern erforderlich, oder der Vertragsschluss erfolgt direkt über die Erziehungsberechtigten.

Für wen gilt ein Junge Leute Handyvertrag?

Ein Junge Leute Handyvertrag gilt in der Regel für alle Personen, die älter als 18 Jahre und jünger als 29 Jahre sind. Das Höchstalter variiert von Anbieter zu Anbieter. Außerdem gelten Handytarife für Junge Leute oft auch als Handytarife für Schüler oder Handyverträge für Studenten.

Was ist das Höchstalter bei einem Junge Leute Handytarif?

Das Höchstalter für einen Handytarif mit Junge Leute Rabatt variiert von Anbieter zu Anbieter. Das höchste akzeptierte, und junge-leute-handytarif.de bekannte, Alter für den Abschluss eines Neuvertrages liegt bei 29 Jahren. Es empfiehlt sich vor dem Abschluss eines neuen Handyvertrages die Prüfung des Höchstalters auf der Webseite des jeweiligen Anbieters.

Ich bin älter als 29, kann ich trotzdem einen Junge Leute Handytarif abschließen?

Der Abschluss eines Handytarifes für Junge Leute ist in der Regel nur für Personen möglich, die maximal 29 Jahre alt oder jünger sind. Das Höchstalter für den Abschluss eines Handyvertrages für Junge Leute variiert von Anbieter zu Anbieter.

Wer älter als 29 ist, findet auf unserer Partnerseite HandyTarifKonfigurator eine Vielzahl attraktiver Angebote rund um Handytarife und Smartphones.